Webinar zu Friedhofsfinanzierung und Gebührenkalkulation – am 27.01.2022

Veröffentlicht von

Die bisher übliche Friedhofsfinanzierung und -bewirtschaftung hat viele Friedhofsträger in eine Sackgasse geführt. Innovative Finanzierungs- und Gebührenmodelle gehen im Rahmen des KAG über die herkömmliche Äquivalenzziffernmethode weit hinaus und eröffnen Spielräume, um auch die neuen Grabtypen angemessen einzubeziehen. Betriebswirtschaftliche Managementmethoden werden auch gebraucht, um mit den aktuellen Nachfrageverschiebungen, öffentlichem Grün und Flächenüberkapazitäten umgehen zu können.

Dipl.-Oec. Eberhard Goebel -Leiter des Instituts für Kommunale Haushaltswirtschaft und Fachberater zur Friedhofsfinanzierung – erläutert aktuelle Herausforderungen im Friedhofswesen sowie betriebswirtschaftliche Managementmethoden und Instrumentarien im Rahmen des KAG.

Das Online-Fachseminar des VHW richtet sich an alle, die mit der Gebührenerhebung und -kalkulation sowie wirtschaftlichen Prüfung und rechtlichen Beurteilung im Friedhofsbereich betraut sind.

Alle Infos und Anmeldung über den VHW.